Entdecken Sie hier unsere hochwertigen Dienstleistungen, die ausschließlich von Experten ausgeführt werden.

Die Steinreinigung ist ein Verfahren, bei dem Steinoberflächen gründlich gereinigt werden. Dabei wird ein Wasser-Luft-Gemisch mit einem Druck von 200 bar auf den Stein gesprüht. Diese Kombination aus Wasser und Luft ermöglicht eine intensive Reinigung, da der hohe Druck Schmutz und Ablagerungen effektiv entfernt. Nach der Reinigung wird der Stein anschließend impregniert, um ihn vor erneuter Verschmutzung und Witterungseinflüssen zu schützen. Dieser Prozess hilft, die Lebensdauer des Steins zu verlängern und seine natürliche Schönheit zu bewahren.

Die umfassende Renovierung der Fassade und des Holzes erfolgte in mehreren Schritten. Zuerst erfolgte eine gründliche Reinigung, gefolgt von der Ausbesserung von Rissen und Unebenheiten. Eine hochwertige Haftgrundierung wurde sorgfältig aufgetragen, um die Haftung der Farbe zu optimieren. Anschließend erhielten sowohl die Fassade als auch das Holz jeweils zwei gleichmäßige Farbschichten, passend zu ihren jeweiligen Anforderungen.

Nach dem vollständigen Trocknen erfolgte die abschließende Imprägnierung, die einen zuverlässigen Schutz vor Feuchtigkeit, Schimmel und UV-Strahlen bietet. Das Resultat ist eine erneuerte Fassade und ein geschütztes Holz, die beide in ihrer Schönheit erstrahlen und langfristig den Belastungen des Wetters standhalten können

Die Dachreinigung ist ein Prozess, bei dem Verschmutzungen wie Schmutz, Moos und Algen von der Dachoberfläche entfernt werden, um Schäden zu verhindern und das ästhetische Erscheinungsbild zu verbessern. Dies wird durch schonende Reinigungsmethoden und mechanische Reinigung erreicht. Nach der Reinigung wird eine Dachimprägnierung aufgetragen, um das Dach vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Umwelteinflüssen zu schützen. Dies verlängert die Lebensdauer des Dachs und reduziert den Reinigungsaufwand in der Zukunft.

Die Fassadenreinigung und Imprägnierung ist ein schonendes Verfahren zur Reinigung und Schutzbeschichtung von Gebäudefassaden. Bei der Reinigung werden umweltfreundliche Reinigungsmittel und Techniken verwendet, um Schmutz, Algen und Verunreinigungen zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Die anschließende Imprägnierung bildet eine schützende Barriere gegen Feuchtigkeit und Verschmutzung, die die Fassade vor Verfall und Verfärbungen bewahrt. Dieses Verfahren erhöht die Langlebigkeit des Gebäudes, reduziert Instandhaltungskosten und trägt zur Erhaltung des ästhetischen Erscheinungsbildes bei.